Hotline (+49)651 - 460 88 00

Wasserbetten

Wasserbetten

Die ideale Regeneration: Der Mensch verbringt ein Drittel seines Lebens im Bett, dadurch steht dem Bett eine ganz besondere Bedeutung für unser Wohlbefinden zu. Ein Gutes, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Wasserbettsystem, fördert den erholsamen Schlaf und die Lebensqualität.

Verschiedenen Varianten sind nahezu überall einbaubar:  

  • Einbau in Ihren vorhandenen Bettrahmen
  • oder freistehend und individuell gestaltbar
  • auch eine Boxspring-Optik ist möglich
  • Beruhigungsstufen „gar nicht“ bis „stark“ beruhigt
  • allergiefreundliche Oberteilbezüge, waschbar 60-90 Grad, trocknergeeignet, Öko-Tex-Standard-100 zertifiziert
  • Komforthöhen, Schubladen-/ Stauraumsockel

Warum ein Wasserbett sinnvoll ist


Verbessern Sie die Qualität Ihres Schlafs
Da bei einer Wassermatratze jede Schlafposition bequem und entlastend ist, müssen Sie sich viel weniger drehen und wenden. Dadurch können Sie ungestört in Ihren Schlafphasen regenerieren.
Die Matratze passt sich also Ihnen an, und nicht umgekehrt. So erholen Sie sich  wesentlich schneller und besser, als wenn Sie sich einer Matratze anpassen müssten.

Die ideale Regeneration
Die einzigartige Druckentlastung und die Wärme des Wasserbettes verhelfen Ihnen zu einem tiefen und ununterbrochenen Schlaf und zur bestmöglichen Regeneration.

Einzigartige Druckentlastung
Die Wassermatratze passt sich Ihrem Körper immer perfekt an und verhindert so in jeder Position Druckstellen. Diese Druckentlastung ist nur beim Material Wasser so hoch; dadurch stellt sich eine gleichmäßige Unterstützung des ganzen Körpers ein. Das führt zum sogenannten "Schwebeschlaf". Diese optimale Körperunterstützung bleibt immer gleich, die Matratze kann sich niemals durchliegen.

Temperierte Wärme
Die Wärme des Wasserbettes bietet immer ein angenehmes und erholsames Schlafklima, da die Temperatur über ein Thermostat individuell eingestellt wird. Im Winter und Sommer kann die Temperatur variiert werden.
Viele Menschen erleben und berichten, dass die Wärme sie wunderbar entspannt, Muskelkater lindert, Verspannungen lockert und sie sogar schneller einschlafen lässt.

Hohes Maß an Hygiene
Die Oberfläche der Wassermatratze kann abgewischt, und das über Reißverschlüsse abnehmbare Bezugsoberteil in der Waschmaschine bei 60 ° C gewaschen werden. Dies hält Ihr Bett frei von Allergenen und entfernt Haare, Salze und Hautpartikel. Dadurch haben Hausstaubmilben erst gar keine Chance. Auch eine Ansammlung von Feuchtigkeit ist auf einem Wasserbett unmöglich, da sie in der Vinylmatratze nicht aufgenommen werden kann.
Das Wasserbett eignet sich aufgrund der hohen hygienischen Eigenschaften besonders gut für Menschen, die unter Allergien leiden.

Weniger Rückenbeschwerden mit Wasserbetten

Wenn Sie unter Rücken- und Kreuzschmerzen leiden, ist es von entscheidender Bedeutung, dass Ihr Körpergewicht im Aufliegen gleichmäßig verteilt wird. Wasser hat die einzigartige Eigenschaft, keinerlei Druckpunkte zu erzeugen, dadurch kann Ihr Rücken sich entspannen und erholen.
Damit ist Ihr Wasserbett eine Investition in Ihr Wohlbefinden.

Forschung: Matratzen und Rückenschmerzen
In einem Forschungsprojekt an Teilnehmern mit diagnostizierten chronischen Rückenschmerzen wurde die Wirkung diverser Materialien untersucht: viskoelastische Schaumstoffmatratzen, dann sehr feste, futonähnliche Matratzen und ein Wasserbett von Akva Waterbeds. Beim Wasserbett konnte eine 10%ige Reduktion von Rückenschmerzen festgestellt werden.
Die Forscher gehen davon aus, dass die Verbesserung des Nachtschlafs auch die subjektive Erfahrung von Schmerz reduziert und so das Wohlbefinden insgesamt verbessert.

© Schlaf Werkstatt 2019
German English